Das werktägliche Wissensmagazin Xenius von ARTE stellt in einer aktuellen Sendung u.a. ein Projekt vor, dessen Initiatoren derzeit eine sogenannte „Müll-Map“ für Deutschland kartographieren. Mit deren Hilfe sollen zukünftig die genauen Plastikmüll-Wege in Deutschland nachvollziehbar sein und im Gegenzug gezielt Maßnahmen entwickelt werden, diese einzudämmen.

Die Sendung ist vom 31.1.2018 bis zum 1.5.2018 in der ARTE Mediathek abrufbar.